Online Termin Jetzt anrufen

Hautkrebs-
vorsorge in Berlin

Ihre Gesundheit ist kostbar. Zu Ihren regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen sollte auch die Hautkrebsvorsorge zählen. In Berlin sind Sie bei AIVA Aesthetics in erfahrenen Händen – wir wenden moderne Verfahren wie die Videodermatoskopie für ein effektives Hautkrebsscreening an. Für Ihr gutes Gefühl.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Sie haben Fragen zum Ablauf der Hautkrebsvorsorge bei AIVA in Berlin oder möchten mehr über unsere modernen Technologien des Hautscreenings erfahren? Gern helfen wir Ihnen weiter!

Jetzt Termin vereinbaren

Hautkrebs-
screening bei AIVA Aesthetics in Berlin

Jede ärztliche Vorsorge ist wertvoll. Mit einem umfassenden Hautscreening in unserer Privatpraxis in Berlin erfahren Sie, ob Ihre Haut gesund ist oder behandlungswürdige Veränderungen vorliegen – dazu kann es nicht erst ab einem Alter von 35 Jahren kommen, sondern bereits früher. Insbesondere Menschen mit sehr heller Haut, vielen Leberflecken oder anderen Pigmentierungen sowie Vorbelastungen innerhalb der Familie sollten auf eine frühe Vorsorge setzen.

AIVA – upgrade your Health

Die Hautkrebsvorsorge in unserem Institut in Berlin können Privatpatienten und Selbstzahler jedes Alters in Anspruch nehmen – nicht nur alle zwei Jahre, sondern auch jährlich. Bei AIVA erwartet Sie ein erfahrenes Ärzte-Team mit intensiver medizinischer Fachkenntnis und ästhetischem Know-how für mögliche Behandlungen und Eingriffe. Ein Plus für Ihre Gesundheit.

Darum ist die Hautkrebs-
vorsorge unverzichtbar

Die Haut als größtes Organ des Körpers ist jeden Tag starker Beanspruchung ausgesetzt – besonders der UV-Strahlung. Sonne ist gesund – ein Sonnenbrand ist es nicht. Trotz Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor kann es immer wieder zu den gefährlichen Rötungen kommen. Besonders Menschen, die bereits im Kindes- und Jugendalter mehrere Sonnenbrände hatten, gelten als Risikopatienten für Melanome und sollten nicht erst – wie häufig empfohlen – ab dem 35. Lebensjahr die regelmäßige Hautkrebsvorsorge wahrnehmen. In Berlin verfolgen wir bei AIVA den Grundsatz, Ihre Gesundheit zu schützen. Wir führen im Vorfeld des Hautkrebsscreenings eine ausführliche Anamnese durch, um eventuelle Erkrankungen in der Familie zu erfragen und Ihr Hautbild besser einschätzen zu können. Zu den bekannten Risikofaktoren für Hautkrebs zählen:

  • ein sehr heller Hauttyp
  • ein zu sorgloser Umgang mit UV-Strahlung
  • der regelmäßige Besuch von Solarien
  • eine hohe Zahl an Muttermalen

Die gute Nachricht: In den meisten Fällen können dank regelmäßigem Hautscreening Erkrankungen bereits in einem frühen Stadium beziehungsweise in der Vorstufe entdeckt und betroffenes Hautgewebe entfernt werden. Darum sollte das jährliche Hautkrebsscreening bei AIVA in Berlin bestenfalls zur Routine werden.

Diagnose-
methoden der Hautkrebsvorsorge bei AIVA in Berlin

Grundsätzlich sollten Sie Ihre Haut selbst immer im Blick behalten – fallen Veränderungen auf, sollten diese hautärztlich abgeklärt werden. Hierbei können Sie sich an der ABCDE-Regel orientieren:

  • Asymmetrie: Leberflecken sind nicht rund oder oval.
  • Begrenzung: Die Ränder sind ausgefranst oder verwaschen.
  • Colorierung: Das Pigmentmal enthält mehrere Farbtöne.
  • Durchmesser: Das Mal ist breiter als 5 Millimeter.
  • Evolution: Das Pigmentmal verändert sich.

In unserer Privatpraxis in Berlin erfolgt das Hautscreening durch langjährig erfahrene und intensiv ausgebildete Dermatologen. Anhand der ABCDE-Regel können sie auffällige Hautstellen bereits mit dem bloßen Auge erkennen. Zur Prüfung kommt ein Dermatoskop zum Einsatz.

Hochmoderne Diagnosetechnologien

Neben der mikroskopgestützten Hautkrebsvorsorge ziehen wir in unserer Praxis in Berlin auch die KI-gestützte Videodermatoskopie hinzu. Dafür nutzen wir die FotoFinder-Technologie, die einerseits Ihre komplette Hautoberfläche aufzeichnet („Total Body Mapping“) und andererseits mithilfe von Videoauflichtmikroskopie einzelne Muttermale genau untersucht. Das geht alles in Sekundenschnelle und selbstverständlich völlig schmerzlos. Auffällige Hautstellen werden mit der Kamera vergrößert und mehrfach aufgenommen. Die Bilder werden zu Dokumentations- und Analysezwecken gespeichert und KI-unterstützt miteinander verglichen. Durch die regelmäßige Untersuchung wird jede Veränderung Ihrer Haut schnell entdeckt und kann nach der Untersuchung auf Bösartigkeit gegebenenfalls frühzeitig behandelt werden. Durch dieses moderne Verfahren und regelmäßige Screenings gewinnen Sie mehr Sicherheit.


Warum AIVA für Ihr Hautkrebs-
screening in Berlin?

In unserem Institut für Vitalität & Ästhetik erwartet Sie ein kompetentes Expertenteam an Dermatologen und Spezialisten für plastische Chirurgie. Ihre Gesundheit steht an erster Stelle –
aber auch ästhetische Gesichtspunkte lassen wir nicht außen vor.
Die Hautkrebsvorsorge in unserer Praxis in Berlin wird entsprechend nach aktuellen medizinisch-wissenschaftlichen Standards durch erfahrene Fachärzte durchgeführt.

AIVA – combining Health & Beauty

Müssen verdächtige Pigmentmale entfernt werden, bieten wir ambulantes Operieren mit Ziel eines zufriedenstellend ästhetischen Ergebnisses nach höchstem Qualitätsstandard. Für Gesundheit,
die sich gut anfühlt.

Ihre Gesundheit
im Fokus Schritt-für-Schritt-Erklärung

Im Vorfeld des Hautkrebsscreenings führen wir in unserer Praxis in Berlin ein Anamnesegespräch, um eventuelle Vorerkrankungen in die Diagnosestellung einzubeziehen. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen oder Sorgen. Auch können Sie uns auf Hautstellen hinweisen, die Ihnen bereits aufgefallen sind.

Zur anschließenden Untersuchung werden Sie gebeten, sich zu entkleiden. Mit einem Auflichtmikroskop (Dermatoskop) werden auffällige Pigmentierungen genaustens untersucht. Daneben setzen wir zur präzisen Diagnostik und um die Veränderungen Ihrer Pigmentmale zu dokumentieren, in unserer Praxis in Berlin für die Hautkrebsvorsorge die KI-gestützte Videodermatoskopie ein. Von allen Hautarealen werden Aufnahmen mit bis zu 50-facher Vergrößerung angefertigt, die gespeichert und beim nächsten Hautscreening automatisiert als Vergleich durch die künstliche Intelligenz herangezogen werden. Sich verändernde Pigmentmale werden erkannt und können genau untersucht werden. So ist es möglich, selbst minimale Veränderungen über einen Zeitraum von mehreren Monaten und Jahren festzustellen und zu beobachten, um bereits die Vorstufe von Hautkrebs rechtzeitig zu erkennen.

Wird ein Verdacht auf Hautkrebs gestellt, wird mittels ambulanter Operation die Hautläsion untersucht bzw. entfernt und pathologisch befundet. Die Ergebnisse und weitere notwendige Therapiemaßnahmen werden ausführlich mit Ihnen besprochen.

Nach der Behandlung sind wir in allen Fragen der Nachsorge auch weiterhin für Sie da.

Vereinbaren Sie Ihren Termin zur Hautkrebsvorsorge bei AIVA in Berlin